Sep 17, 2021 - Aus den Vereinen

Handballer unterstützen Handballer

Vielleicht habt ihr vor einiger Zeit den Zeitungsartikel gelesen, in dem es um die neu gegründete Handballsparte des BC Ermke ging – hier kommt es ein kleines Update!

Für alle, die es nicht gelesen haben oder es nicht mehr präsent haben: Anfang 2020 haben sich die 2 begeisterten Handballerinnen, Kerstin Siemer & Mareike Möller, überlegt, dass ihre Wahlheimat Molbergen bzw. Ermke doch gleich noch viel schöner wäre, würde es die Möglichkeit zum Handballspielen geben. Nach einem Verein, der die Sparte Handball anbieten wollte, mussten die Zwei nicht lange suchen – im BC Ermke, der für seine Vielfältigkeit bekannt ist, wurde schnell ein begeisterter Mitstreiter gefunden. Der Vorstand des BC unterstützte von Anfang an in allen Vereinsdingen und vor allem bei der Hallenzeitsuche! Und so kam es, dass der BC Ermke zusätzlich zu seinem bisherigen „Portfolio“ Dart, Gymnastik, Fußball, Tennis und Theater nun auch Handball anbietet!

 Nachdem die Infrastruktur geklärt war, ging es an das handballerische Konzept. Kerstin (gebürtige Cloppenburgerin) und Mareike (gebürtig aus Höltinghausen) können zwar beide auf eine langjährige Handballkarriere zurückblicken, im Trainergeschäft sind sie allerdings noch neu. Zunächst nutzten sie ihre „alten“ Beziehungen zu Markus Meyer (SV Cappeln) und Olaf Ammerich (SV Cappeln), und kurze Zeit später waren auch der TV Cloppenburg mit Christian Bien sowie der BV Garrel mit Franz-Josef Kettmann und Christina Bruns an Bord.

Coronabedingt konnte das erste Training der neu gegründeten „Minis“ dann allerdings erst im Sommer 2021 starten. Zunächst nur mit einer „Ballleihgabe“ vom TVC ausgestattet, ging es voll motiviert zur Sache. Schnell tummelten sich 10-15 Kinder in der Halle – was in der Leichtathletik- und Fußballhochburg Molbergen schon ein kleiner Erfolg ist!

Zusätzlich zur Infrastruktur wurden weitere Trainingsmaterialien wie zusätzliche Bälle, Ballsack und Koordinationsleiter benötigt. Hier konnten mit Markus Kenter (ZentriJet) und Franz-Josef Kettmann (VitaAkademie) zwei Sponsoren gewonnen werden, die sich auch bereits bei der Drittliga-Damenmannschaft des BV Garrel einbringen. „Leistungs- und Breitensport sind miteinander verbunden, beide profitieren von guter Arbeit an der Basis – das Projekt „Handball im BC Ermke“ ist Basisarbeit in Reinform, da unterstützt man gerne“ begründet Markus Kenter sein Engagement. Als kleines Dankeschön für ihren Einsatz gab es am vergangenen Mittwoch bei der Übergabe der Trainingsmaterialien zusätzlich zu strahlenden Kinderaugen noch ein Präsent für die beiden.

Neus nach Zwangspause aus Ermke

Natürlich stehen die Ansprechpartner der anderen Handballvereine immer mit Rat und Tat zur Seite und schauen auch mal beim Training vorbei, aber das reicht Kerstin & Mareike auf Dauer nicht – sie wollen im Rahmen des HVN-Angebots „Kinderhandballgrundkurs“ selbst tiefer in die Materie einsteigen und den Handball in Molbergen weiter voranbringen. An diesem Kurs werden dann auch Interessenten aus den anderen Vereinen teilnehmen.

Die Zusammenarbeit der Vereine zeigt hier wieder einmal, wie wichtig Kooperation und Zusammenhalt gerade im sportlichen Bereich ist! Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, gutes Gelingen für die Verantwortlichen und viel Spaß beim Handball für alle kleinen & großen Handballer:innen!




Dez 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789
101112
13141516171819
20212223242526
2728293031